Zutaten für Olivenöl Schokomousse

55 g Zucker
5 Eigelb
3 Eiweiß
55g Zucker
180 g Zartbitterschokolade
120 ml Olivenöl der Greekoil Company
1 Prise Salz
200 ml Sahne

Zubereitung der Schokomousse:

Eigelb, Eiweiß, Salz und einen Teil Zucker auf einem Wasserbad warm schlagen. Den zweiten Teil Zucker mit etwas Wasser erhitzen, bis das Wasser verdunstet ist und der Zucker sich zu einem Sirup gebildet hat. Den Zucker-Sirup fadenweise in die Eiermasse einrühren. Schokolade schmelzen und auch zur Eiermasse hinzugeben. Die gesamte Masse wieder in dem Wasserbad erhitzen und umrühren. Nun das Olivenöl fadenweise einrühren und die geschlagene Sahne unterheben. Die Schokomousse in eine beliebige Form abfüllen und für einige Stunden kaltstellen.

Dazu passt Kaki-Ragout:
Die harte Kaki schälen und in kleine Würfel schneiden. Die weiche Kaki durch einen Sieb drücken und das Mark mit den Würfeln vermischen. Mit etwas Zitronensaft abschmecken.